Trainingsstand
zur Achsvermessung
 
Kategorie:
Funktionsmodell
Hersteller:

   
     
 
 
Produktbeschreibung: Trainingsstand zur Achsvermessung
 
Bestell-Nr.: MSVAZ1
 

DAS BESONDERE:   

Dieser Achsmess-Stand kann leicht zusammengeklappt werden, so dass er nur wenig
Platz für Lagerung und Transport benötigt.

Er wurde speziell zur Veranschaulichung der Fahrgestellstruktur und für die Achsvermessung entwickelt.

Die McPherson-Vorderachse und die Mehrlenker-Hinterachse sind Bestandteil des Trainingsstands.

Die Auszubildenden/Studenten können die verschiedenen Auswirkungen von Winkeländerungen untersuchen,
verschiedene Messungen und andere Achs-Diagnoseverfahren durchführen.

Mit diesem Trainingsstand können mehrere Auszubildende gleichzeitig unterrichtet werden, da die Aufhängungs-
komponenten von allen Seiten gut sichtbar und zugänglich sind.

Die Einstellung der Aufhängungsgeometrie erfolgt mit entsprechenden Werkzeugen wie in einem tatsächlichen Fahrzeug.

 

Technische Spezifikation und Funktionen
 
Hauptfunktionen:
 
1. Sturz, Lenkachsenneigung und Nachlaufwinkel können durch Verschieben des Stoßdämpfers verändert werden.

2.Die Einstellung der Sturz-, Nachlauf- und Lenkachs-Winkel erfolgt durch Drehen der vorderen Exzenterbolzen am vorderen Hebel.

3. Verstellung des Nachlaufwinkels durch Drehen hinteren Exzenterbolzen am  vorderen Hebel.

4. Durch Drehen der vorderen und hinteren Exzenterbolzen kann der Sturz eingestellt werden.
   
Vor- und Nachspur werden durch die Spurstange verändert.

5. Das Einstellen des Sturzwinkels erfolgt durch Verschieben des Rades am unteren Lenker.

6. Die Neigung der Lenkachse ist ebenfalls veränderbar.

7. Der Nachlaufwinkel und die Fahrzeugbasis können eingestellt werden, indem der Hilfsrahmen gelöst und der
    Länge nach verschoben wird. Sturzwinkel und Lenkachse  des Fahrzeugs können eingestellt werden,
    indem der Hilfsrahmens zur Seite geschoben wird.

8. Der Lenkrad-Verriegelungsbolzen ermöglicht die Fixierung des Lenkrades und der Lenksäule, um das Lenkrad  zu positionieren.

Die hintere Mehrlenker-Aufhängung verfügt über 3 Einstellpunkte, die Folgendes ermöglichen:

1)
Einstellen der Spur mit der unteren Stange;

2) Einstellen der Sturzwinkel (Ausrichtung) durch Einstellen der Exzenterbolzen am oberen Hebel;

3) Einstellung der Längsposition (Radstand) des Rades durch Einstellen der vorderen Stange der Hinterradaufhängung.

 

Steuergerätediagnose:

* Mit dem Achsmessgerät für die Einstellung der Aufhängungsgeometrie können diese Messungen und Einstellungen demonstriert     werden:

  • Radstandabstände und Diagonalen
  • Lenkachsenneigung (SAI)
  • Länge des Radstandes
  • Fahrhöhe (null Fahrhöhe)
  • Fahrbahnbetrieb, Schubwinkel
  • Wenderadius (Rollradius)
  
  • Achsenverschiebung zueinander
  • Profilbreite
  • Vorder- und Hinterachsrad zurückgesetzt
  • Zentrale Linien Position

* Abhängig von den Möglichkeiten der Achsvermessungssoftware

Der Achsmess-Trainingsstand dient zur Demonstration der Aufhängungswinkel unter Verwendung aller Arten und
Technologien von Achsmessgeräten:

  • 3D-Technologie-Achsmessgerät
  • CCD-Technologie-Achsmessgerät
  • Mechanischer Achsmessgeräte (Lineale, Seile, Laser,Spiegel usw.)


Eine Hebebühne ist für das  Training und die Demonstration nicht erforderlich, da die offene Trainingsstand-
konstruktion es ermöglicht, verschiedene Messungen von allen Seiten zu sehen und durchzuführen.

Neben einem deutschsprachigen Handbuch werden Daten zur Achsvermessung mitgeliefert.

Sonstiges:
  • Die Vorderachse hat eine hydraulische Bremse
  • Die Hinterachsräder könnten durch Sperrbolzen blockiert werden
  • Abmessungen ca. (HxLxW): Voll ausgebreiteter Boden 110 x 310 x 170
    Aufbewahrung 110 x 165 x 170 (Ständer auf den Rädern)        Sehr platzsparend!!!
  • Nettogewicht ca .: 195 kg
  • CE-Zertifikat
Optionales Zubehör:
  • Hebebühne 4 für die Achsvermessung
  • Scherenlift zur Achsvermessung
 

zurück